SUMMA 2014 als Going Green Event

Seit 2010 wird das Weinevent „Summa“ vom Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige im Bereich Nachhaltigkeit und Ökologie betreut und begleitet. Im heurigen Jahr wurde es für die ökologische Gestaltung der Veranstaltung auch offiziell von der Umweltagentur als Going Green Event zertifiziert.

Die zeitgleich mit der Vinitaly schon zum 16. Mal stattfindende Weinveranstaltung ist unter Weinkennern bereits ein Begriff. Sie findet im Renaissance Palast Casòn Hirschprunn in Margreid statt und verbindet qualitätsbewusste Winzer, Fachleute und Weinliebhaber. Neben der Verkostung erlesener Weine erwartet die TeilnehmerInnen ein ausgewähltes Ambiente sowie ein kulinarisch und kulturell ansprechendes Rahmenprogramm.

Hierzu Alois Lageder der Besitzer des biodynamischen Weinguts Alois Lageder und gleichzeitig Organisator der Veranstaltung: „Inspiriert von Hans Glauber bin ich der Überzeugung, dass Qualität aus dem Einklang mit der Natur, ihren Bedürfnissen und Rhythmen erwächst. Als Betrieb versuchen wir in allem was wir tun, die Umwelt zu schonen. Unser mehrjähriges Engagement für die Summa als Green Event spiegelt das wider.“

Ein wichtiges Augenmerk bei der ökologischen Ausrichtung der Veranstaltung sind die Elemente Regionalität und Bioqualität. Den Gästen werden vorwiegend saisonale, regionale und biologisch angebaute Produkte angeboten. Auch der Aspekt Mobilität stellt bei der Ausrichtung der Veranstaltung als Green Event einen wichtigen Schwerpunkt dar. Es wird ein Shuttlebus zwischen Verona und Margreid eingerichtet und die Gäste werden aufgefordert zur Anfahrt öffentliche Verkehrsmittel sowie die Möglichkeiten von Carsharing und Carpooling zu nutzen.Auch der Aspekt „Sensibilisierung“ kommt bei der Veranstaltung nicht zu kurz. Die MitarbeiterInnen und BesucherInnen werden über die umgesetzten Maßnahmen informiert und aufgefordert selbst einen Beitrag zum umweltfreundlichen Gelingen der Veranstaltung beizutragen. Weiters werden den Gästen alltagstaugliche Tipps für eine umwelt und klimafreundliche Lebensweise gegeben.

So zeigt die Veranstaltung, dass auch Genuss umwelt- und klimafreundlich sein kann und einen Impuls für ein nachhaltiges Verhalten im Alltag geben kann.


Website: Summa 14

 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 057300
Fax +39 0471 057319
E-Mail:
PEC:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT