PEACE_Alps: Südtirols Gemeinden machen sich schlau zu EU-Förderungen für Gebäudesanierung

In einem eigens konzipierten Workshop lernen die Gemeinden, Finanzierungsan-träge zur energetischen Gebäudesanierung korrekt zu formulieren.
Bozen, 29. Mai 2017 – Gesagt ist noch längst nicht getan! Dieser Satz macht deutlich, dass viele Südtiro-ler Gemeinden immer noch auf erhebliche Schwierigkeiten stoßen, wenn sie mit Geldern des EFRE (Euro-päischer Fonds für regionale Entwicklung) energetische Gebäudesanierungen durchführen wollen.
Um die Hürden bei der Antragseinreichung zu überwinden, hat das Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige in Zu-sammenarbeit mit der Provinz Bozen und der Agentur für Energie Südtirol – Klimahaus einen praxisorien-tierten Workshop organisiert, der am Sitz der Agentur stattfand. Alle interessierten Gemeindevertreterinnen und -vertreter wurden über die wichtigsten Schritte informiert, die für das Einreichen eines Förderantrages nötig sind.

Der aktuelle dritte EFRE-Aufruf mit dem Titel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“, stellt für die Betreuung öffentlicher Dienste vier Millionen Euro und für energetische Gebäudesanierungen acht Millio-nen Euro an Geldern zur Verfügung.

Sara Giona vom Ökoinstitut Südtirol - Alto Adige beteuert: „Oft fragen wir uns, warum Gemeinden so viele Maßnahmen planen und dann so wenige davon tatsächlich umsetzen, obwohl die nötigen Geldmittel vor-handen sind. Dieser Workshop ist dazu gedacht, diese Kluft zu verkleinern, indem er sich mit den Schwie-rigkeiten bürokratischer Verfahren befasst“.

Wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre neu erworbenen Kenntnisse nutzen und die Gelder des EF-RE-Fonds in verstärktem Ausmaß abschöpfen, kommt dies zu guter Letzt sowohl der lokalen Bevölke-rung als auch der Umwelt zugute.

Für weitere Informationen
Sara Giona
0471 057310, sara.giona@ecoistituto.it
Francesco Righi
0471 057302, francesco.righi@ecoistituto.it
www.ecoistituto.it
 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 057300
Fax +39 0471 057319
E-Mail:
PEC:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT