Der Südtiroler Fahrradwettbewerb startet in die dritte Runde

Vom 18. März bis 18. September 2016 findet zum dritten Mal der südtirolweite Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ statt.
Wir laden alle Unternehmen, Vereine, Verbände sowie Gemeinden und Schulen Südtirols herzlich ein, dabei zu sein und ihre Mitarbeiter, Bürger und Mitglieder zum Radeln zu motivieren.

Unter dem Motto „Südtirol radelt“ sollen insbesondere die alltäglichen Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Es geht dabei nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen. Mit dabei ist, wer sich als Teilnehmer registriert und insgesamt mindestens 100 km mit dem Fahrrad für Beruf und Freizeit zurücklegt.

Die vergangenen Fahrradwettbewerbe waren bereits ein großer Erfolg. Im letzten Jahr nahmen bereits 2264 Radler und Radlerinnen am Fahrradwettbewerb teil und legten 1,6 Mio. Kilometer zurück. Lasst uns heuer dieses Ergebnis noch toppen!

Mehr Radfahren ist ein Vorteil für alle: Wer regelmäßig radelt ist gesünder, fitter und glücklicher, spart Geld und trägt zu einer sauberen, leisen Umgebung bei.

Wie funktioniert die Teilnahme?
"Südtirol radelt" ist eine Initiative der STA Südtiroler Transportstrukturen A.G. und des Ökoinstituts Südtirol/Alto Adige im Rahmen des Projektes Green Mobility
Mehr Informationen unter www.suedtirolradelt.bz.it.
 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 980048
Fax +39 0471 971906
E-Mail:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT