„Der Pedibus ist da, komm geh mit!“

Gemeinsam mit der Abteilung Mobilität laden wir recht herzlich zum grenzüberschreitenden Seminar „Etablierung des Pedibus in der Gemeinde: Informationen und Erfahrungsaustausch“ ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Interreg-Projektes „Mobilität ohne Barrieren“ am 03. April 2014, von 14.30-16.30 in Bozen (Landhaus 11) statt.

Mit dem „Bus auf Füßen“, dem Pedibus, werden Schulwege gemeinsam zu Fuß zurückgelegt. Der Pedibus bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich:
• der Verkehr wird vermindert,
• die Verkehrssicherheit wird erhöht ,
• die Bewegung wird gefördert ,
• die Umwelt wird geschont,
• die soziale Kompetenz der Kinder wird gestärkt,
• er bringt mehr Zeit für die Eltern
• und macht Spaß!

Im Zentrum des Informations- und Erfahrungsaustausches stehen die Themen Verkehrssicherheit, Verhalten der Kinder im Straßenverkehr und die positiven Auswirkungen der Bewegung auf die Gesundheit. Zudem berichten drei Gemeinden von ihren Erfahrungen mit dem Pedibus. Damit erhalten Sie das Rüstzeug für die Etablierung vom „Bus auf Füßen“ in Ihrer Gemeinde.

Das genaue Programm finden Sie weiter unten, unter dem Bild. Die Teilnahme ist kostenlos!
Wir bitten um schriftliche oder telefonische Anmeldung bis 28. 03.2014 bei:

Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige
Tel.: 0471 980048, Fax: 0471 971906
E-Mail: seeber@oekoinstitut.it
Downloads
 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 057300
Fax +39 0471 057319
E-Mail:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT