Dank „Südtirol radelt“ 300.000 Kilogramm CO2 und 480.000 Euro eingespart

Auflage 2015 toppt jene des Vorjahres
Der zweite südtirolweite Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ ist seit dem 8. September beendet. Alle Gewinner des Fahrradwettbewerbs wurden am 22. September im Rahmen der Abschlussveranstaltung in der „Sparkasse Academy“ feierlich prämiert.

78 Betriebe, 39 Gemeinden, 12 Vereine, 7 Schulen und insgesamt 2246 teilnehmende Radler haben am heurigen Wettbewerb teilgenommen. Geradelt sind sie mehr als 1,6 Mio. Kilometer, das entspricht zweimal der Strecke zum Mond und zurück und sind doppelt so viele Kilometer wie letztes Jahr.

Wir danken allen begeisterten Radlern, allen beteiligten Unternehmen, Vereinen, Gemeinden und Bildungseinrichtungen Südtirols herzlich für die engagierte Teilnahme an „Südtirol radelt 2015“.

"Südtirol radelt" ist eine Initiative der Business Location Südtirol (BLS) und des Ökoinstituts Südtirol im Rahmen des Projektes Green Mobility, mit freundlicher Unterstützung der Landesumweltagentur und der Stiftung Südtiroler Sparkasse.


Pressemitteilung
 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 057300
Fax +39 0471 057319
E-Mail:
PEC:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT