Bruneck ist erste zertifizierte European Energy Award®Gold-Stadt Italiens

Mit der Zertifizierung European Energy Award®Gold hat der Hauptort des Pustertales die Königsklasse in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz erlangt – und nicht nur das: Bruneck ist gleichzeitig die erste Gemeinde Italiens, die dieses Level erreicht.
Schon seit 1999 verfolgt Bruneck die Energiestrategie „2020“, dank welcher die Gemeinde schon einige Auszeichnungen einholen konnte, darunter die Auszeichnung European Energy Award® im Jahr 2011 sowie „Comune 100% rinnovabile“. Hervorzuheben sind die gut funktionierende Energieversorgung der Gemeinde, an der, in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bruneck, seit den 90er Jahren gearbeitet wird: mittlerweile sind 90% der Gebäude an das Fernwärmenetz angeschlossen, die lokal produzierte elektrische Energie stammt zu 84,5% aus erneuerbaren Energiequellen und entspricht ca. 70% der Stromversorgung vor Ort. Mit einem eigenen Tarifsystem, persönlichen Energieberatungen sowie einem Online-Portal, auf welchem der Energiekonsum in Echtzeit im Auge behalten werden kann, werden Kunden weiterhin zu mehr Energieeffizienz animiert. Besonders zukunftsfähig ist auch das Mobilitätskonzept der Stadtgemeinde Bruneck. Mit dem Leitgedanken, die Lebensqualität in Bruneck zu steigern, legt die Stadtverwaltung großen Wert auf Verkehrsreduzierung, eine zielführende Parkplatzbewirtschaftung, ein gut verbundenes Citybus-Netz sowie den Ausbau von sicheren Fahrrad- und Fußgängerwegen. Dass Brunecks Engagement aber auch in Sachen Entwicklungsplanung und Raumordnung, in der vorbildlichen Beschaffenheit der kommunalen Gebäude und Anlagen sowie in der gut funktionierende Abfallbewirtschaftung ersichtlich ist, bezeugen nicht zuletzt die insgesamt erreichten 79,4% der notwendigen 75%, welche die Gemeinde nach dem Audit im August und nach eingehender Prüfung der internationalen Bescheinigungsstelle des Forums eea® erreicht hat.
Als eea®-Beratungsstelle hat das Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige die Gemeinde Bruneck auf diesem Weg maßgeblich begleitet.


Mehr Info

EEA® Gold -Gemeinden 2014 (EN)
 Zurück zur Liste 
 


 

Ökoinstitut Südtirol
Talfergasse 2
I-39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 057300
Fax +39 0471 057319
E-Mail:
www.oekoinstitut.it
 
 
 
© 2017 Ökoinstitut Südtirol | MwSt-Nr. IT01385850217 produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
DE | IT